Trauergruppe „unsere Kinder“

Guten Tag,

Ich leite in Ulm die Trauergruppe "Unsere Kinder" und nun versuche ich etwas Aufmerksamkeit für unsere Gruppe zu bekommen. Die Gruppe gibt es schon viele Jahre aber die Leitung hierfür habe ich erst seit kurzem. Wir treffen uns ein Mal im Monat und sprechen über den Verlust unserer Kinder. Oder was uns in dem Zusammenhang sonst bewegt. Wir tauschen Erfahrungen aus. Dabei spielt das Alter des Kindes oder der Zeitraum des Verlustes keine Rolle. Es wäre schön, wenn damit jemandem geholfen werden könnte.

Jessica Müller Trauergruppe „unsere Kinder“

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!