Kinderfasching in Jungingen

Unser diesjähriger Kinderfasching war wieder ein voller Erfolg! In der Albhalle tummelten sich zahlreiche kleine und große Narren, die von unseren gutgelaunten Moderatoren Maxi und Luca und DJ Markus bestens unterhalten wurden. Dass dieser Nachmittag so gelingen konnte, haben wir unseren fleißigen Helfern aus der Gemeinde zu verdanken, die wieder mit viel Engagement und Spaß am Start waren. Vielen Dank auch an alle Sponsoren und das Tombolateam! Dank Ihnen konnten wir wieder tolle Preise verlosen! Falls Sie Lust haben, unser tolles Team im nächsten Jahr in irgendeiner Weise zu unterstützen, können Sie sich gerne bei mir melden. Tel. 1436669 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Andrea Kling

Lichterfest der KiKi in St. Josef

lichterfest sw

Der November bringt meist Regen, Nebel und Dunkelheit. Gerade für Kinder ist ein kleines Licht in der Dunkelheit oft hilfreich, die Angst vor dem Alleinsein zu überwinden und etwas Geborgenheit zu erfahren. Aber auch Menschen können für Kinder (und Erwachsene) „Licht“ sein und die Welt etwas erhellen. Von so einer Lichtgestalt hörten die 19 Kinder bei der Lichterfeier am Sonntag, den 25. November in der abgedunkelten und mit Kerzenschein erleuchteten St. Josefskirche. In einem stimmungsvollen Schattenspiel erfuhren Sie von der Heiligen Lucia, die ihren Freunden, verfolgten Christen, Essen und somit auch „Licht“ brachte. Mit den ausgeteilten Zauberteelichtern, tanzten Eltern und Kindern zum Abschluss zum Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ und gingen erwartungsvoll in die Dunkelheit: Ob wohl alle KiKi Kinder das Geheimnis des Zauberteelichtes enthüllt haben? Zum Vormerken: Nächste KiKi mit Lichterfest am Sonntag, 20.01.2019 um 10:30 Uhr!

Carmen Diller, stellvertretend für das KiKi-Team

Katholische Seelsorgeeinheit Böfingen-Jungingen, Ulm © 2016