Don Bosco aktuell

St. Martins-Feier

martin sw

Bei wunderschönem Herbstwetter durften wir am 12. November 2019 unser St. Martins-Fest feiern. Um 17.00 Uhr versammelten sich die Kita-Kinder in unserem Garten, wo das Martinsspiel mit Pferd und den Lieblingslaternenliedern der Kinder stattfand. Anschließend ging es zum Laternenumzug, der von Pferd und Reiter begleitet wurde. Zum gemütlichen Ausklang trafen wir uns alle wieder im Garten, wo der Elternbeirat einen kleinen Umtrunk und ein Martinsfeuer vorbereitet hatte. Unsere Kinder waren sehr beeindruckt davon, „dass ein Pferd in unserem Garten war“. Wir sagen allen Danke, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

Julia Stumpf

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

cmmarkt sw

Der erste Ausflug unserer Vorschüler führte sie dieses Jahr auf den Ulmer Weihnachtsmarkt. Hier ein paar Aussagen der Kinder:

„Wir waren auf dem Weihnachtsmarkt.“

„Dort haben wir einen Esel und Schafe gesehen. Die sind im Kreis gelaufen. Einen Vogel haben wir auch gesehen.“

„Es gab dort Steiff – Teddybären.“

„Wir haben Männer gesehen, die haben aus Glas etwas gemacht.“

„Es gab dort ein Pferde- und Autokarussell.“

„Am Ende gab es eine Überraschung, wir haben Waffeln gegessen.“

„Wir sind mit dem Zügle gefahren.“

„Es war schön.“

Julia Stumpf

 

Neujahrsgruß

Mit den Gemälden der Kinder zur Silvesterfeier grüßt die Kita Don Bosco und wünscht Ihnen ein gutes, gesundes Neues Jahr!"

Nikolausbesuch

Gespannt warteten die Kinder am 6. Dezember im Turnraum auf einen ganz besonderen Gast – den Nikolaus. Wir begrüßten ihn mit einem Lied, das schon seit einigen Tagen in der Kita zu hören war. Die Kinder hatten fleißig geübt und sangen das Lied bei fast jeder Gelegenheit! Anschließend trug der Nikolaus ein kleines Gedicht vor, fragte die Kinder, ob sie denn auch etwas über ihn wussten und benannte mit den Kindern seine Besonderheiten wie die Mitra, den Bischofsstab und sein goldenes Buch. Danach spielten die Kinder dem Nikolaus ihre Lieblingsaktivitäten aus dem Morgenkreis vor. Dabei durfte „Klingeling elektrisch“, „Im Garten steht ein Blümelein“ und „Im Kuckucksland“ nicht fehlen. Zum Abschluss brachte der Nikolaus jedem Kind seine Socke, die seit einigen Tagen verschwunden war, gefüllt wieder zurück. Darüber war die Freude groß und zum Dank ließen wir das Nikolauslied erklingen.

Julia Stumpf

Bunt

bunt2 sw

Gemäß unserem Jahresthema ‚Die Welt ist rund und kunterbunt‘ hat die Vielfalt viele Gesichter!

bunt2 sw