Tagesablauf in der Krippe

7:30 - 8:45 Uhr Kinder kommen an, werden begrüßt und die Freispielzeit beginnt. Zu diesem Zeitpunkt  findet ein kurzer Austausch zwischen Eltern und Erzieherin statt
8:45 - 9:00 Uhr Mit einem Lied wird aufgeräumt und alle setzen sich in den Kreis. Jetzt wird gesungen, erzählt, getanzt, gebetet….
9:00 - 9:30 Uhr Die Kinder gehen zum Händewaschen, setzen sich an den Esstisch, geben sich die Hände, und nach einem Tischspruch/-gebet wird gevespert.
9:30 - 9:45 Uhr Alle Kinder werden gewickelt; jetzt ist wieder Freispielzeit, Zeit für Angebote oder - sooft es geht - Zeit für Spielen im Freien.
11:30 Uhr Die Kinder gehen Händewaschen- es ist wieder Essenszeit. Die einen Kinder bekommen ihr warmes Mittagessen, die anderen essen ihr mitgebrachtes Essen
12:00 Uhr Die Kinder der VÖ-Gruppe werden gewickelt und gehen zum Schlafen. Die restlichen Kinder gehen in ihren Gruppenraum zum Spielen und werden nach Bedarf gewickelt.
12:30 Uhr Alle räumen gemeinsam auf und setzen sich in den Kreis. Dort wird nochmals gesungen und gespielt.
12:45 - 13:00 Uhr Nach dem Schlusslied werden die Eltern hereingebeten, um ihre Kinder abzuholen. In dieser Zeit findet ein reger Austausch über das Kind und dessen Ergebnisse statt 
13:45 - 14:06 Uhr Die Kinder der VÖ-Gruppe stehen auf und werden zum Abholen fertig gemacht. Auch zu diesem Zeitpunkt werden Infos an die Eltern weitergegeben.
   

 

Katholische Seelsorgeeinheit Böfingen-Jungingen, Ulm © 2016