Tagesablauf Kindergarten

 

  7:30 Uhr - 8:45 Uhr Die Kinder kommen in beiden Gruppen an und können im Gruppenraum oder in den Außenbereichen (Turnraum, Garten, Funktionsecken) spielen. Manche frühstücken bereits.
 

8:45 Uhr

Alle Kinder setzen sich im Morgenkreis zusammen. Hier werden aktuelle Themen und die Angebote des Tages  besprochen. Es werden Geschichten erzählt, Geburtstage und sonstige Feste gefeiert; es wird gespielt und gesungen. 

  9:45 - 11:45 Uhr Das Freispiel wird weitergeführt. Es wird gegessen und im Gruppenraum oder in den Außenbereichen (Turnraum, Garten, Funktionsecken) gespielt. Jetzt werden auch gezielte Angebote in Kleingruppen gemacht. Manchmal wird die Zeit für gemeinsame Spaziergänge oder Waldbesuche genutzt.
  12:00 - 13:30 Uhr  Die Kinder beider Gruppen gehen nacheinander zum Mittagessen in die Krippe und anschließend zur Ruhephase in den Turnraum.
  12:30 - 12:45 Uhr Die Kurzkinder beider Gruppen werden abgeholt.
  ab 13:00 Uhr Für die Langkinder ist nach der Ruhephase nochmal Freispielzeit – wenn es das Wetter erlaubt im Garten.
  13:45 - 14:06 Uhr Die Langkinder gehen nach Hause.
     

 

 

 

Katholische Seelsorgeeinheit Böfingen-Jungingen, Ulm © 2016