Die Ehe

Wenn eine Frau und ein Mann einander lieben, entsteht der Wunsch, das ganze Leben miteinander zu teilen. Die Ehe ist die ausschließliche und unauflösliche Lebensgemeinschaft zwischen einem Mann und einer Frau zum Wohl der Ehegatten und der Kinder. Die Ehe ist Zeichen der Liebe Gottes - ein Sakrament (vgl. Katholisches Gebet- und Gesangbuch „Gotteslob“ 604). Paare, die kirchlich heiraten möchten, sind eingeladen, sich frühzeitig an unser Pfarrbüro zu wenden, am besten mindestens ein halbes Jahr vor dem geplanten Hochzeitstermin. Zur Vorbereitung sollten Brautpaare ein Eheseminar besuchen. In einem Gespräch mit dem Pfarrer wird ein Ehevorbereitungsprotokoll angefertigt. Danach kann der geplante Hochzeitstermin verbindlich bestätigt werden. Der Pfarrer feiert die Trauung mit dem Brautpaar in unseren Kirchen in Böfingen oder in Jungingen oder in einer anderen Kirche in Ulm oder in der näheren Umgebung.

Katholische Seelsorgeeinheit Böfingen-Jungingen, Ulm © 2016