Shak Junior School in Uganda

school sw

Liebe Gemeindemitglieder! Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Die Spenden bei unserem kleinen Ostermarkt sind so hoch ausgefallen, dass die dringend benötigte Wasserversorgung der Schule sofort in Auftrag gegeben werden konnte. Dass wir so schnell das Projekt verwirklichen können, grenzt an ein Wunder. Mit einer 2. Bohrung war das Team erfolgreich und hat Wasser gefunden. Etwa ein, zwei Gehminuten vom Schulgebäude entfernt wird nun die Wasserversorgung angelegt. Das erste Wasser ist entnommen. Von der Wasserstelle soll zukünftig das Wasser über ein Schlauchsystem zum Schulgebäude gepumpt werden. Die Bilder von der Baustelle zeigen Ihnen, was bereits geleistet wurde. In Kürze wird das Projekt abgeschlossen sein.

Ricarda Simon

Brief des Schulleiters

Katholische Seelsorgeeinheit Böfingen-Jungingen, Ulm © 2016