ACHTUNG!!! Leider können wir aufgrund von Vandalismus die Kirche momentan nur zu Gottesdienstzeiten öffnen.
Außerdem
gilt für alle Gottesdienstbesucher ab 18 Jahren ab sofort eine FFP2-Maskenpflicht.
Für Kinder von 6 - 17 Jahren genügt eine OP-Maske.

Auch in diesem Jahr: in Böfingen auf dem Weg zur Krippe

krippe

Nur eins ist sicher: Am 24. Dezember 2021 ist Heiligabend. Hinter allem anderen steht leider auch in 2021 wieder ein dickes Corona-Fragezeichen. Daher haben wir uns entschieden, in diesem Jahr erneut einen Krippenweg quer durch Böfingen anzubieten anstelle einer Krippenfeier in der Kirche. Familien und alle, die Lust haben, sollen sich an Heiligabend wieder zu Fuß auf den Weg zur Krippe machen und dabei an einzelnen Stationen Weihnachten erleben können. Dafür suchen wir noch Familien, die eine solche Station vor ihrer Haustür gestalten möchten. Die Station muss nicht betreut werden und der Inhalt der Stationen wird durch das Fago-Team zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns auch über Bastler und Bastlerinnen, die uns unterstützen. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bis spätestens Freitag, 3. Dezember 2021 beim Fago-Team. Wir freuen uns auf viele TeilnehmerInnen!

PLAKAT   BEGLEITHEFT 

Katrin-Voß-Lubert und Michaela Beckhove-Fauß für das FaGo-Team

Macht Euch auf den Krippen-Weg in Böfingen am 24.12.2021 zwischen 14 und 17 Uhr. Macht euch auf den Weg und stimmt euch an verschiedenen Stationen auf Weihnachten ein. Das Begleitheft liegt ab dem 4. Advent in der Kirche aus oder kann auf der Gemeindehomepage (www.zgh-ulm.de) heruntergeladen werden.

Katholische Seelsorgeeinheit Böfingen-Jungingen, Ulm © 2016