urlaub

Sternsingeraktion 2015 in Jungingen

Wir möchten Danke sagen

  • dass wir wieder mit 40 Kindern und Jugendlichen 8 Gruppen bilden konnten
  • dass am 6. Januar für unsere Sternsinger die Sonne lachte
  • dass Dank Herrn Hahn alle Sterne bestens gewartet waren
  • dass alle Beteiligten mit viel Freude und Elan den Tag gemeinsam gemeistert haben und dieser wie im Flug vorbei ging
  • dass wir 3.969 € gesammelt haben
  • dass wir von dieser Summe 1.500 € dem Waisenhaus Kasisi spenden können
  • dass Sie ihre Türen geöffnet haben und mit Ihren überaus zahlreichen Spenden die Aktion großzügig unterstützt haben und somit vielen Kindern geholfen werden kann
  • dass einige unserer Gruppen von Ihnen mit Suppe o.ä. verwöhnt wurden
  • dass uns ganz spontan immer wieder Hilfe während der Aktion angeboten wird, welche vieles einfacher macht
  • dass Firmanden sich die Sternsinger als Projekt ausgesucht haben
  • und nun ganz besonders für etwas ganz Besonderes: dass unsere Kinder und Jugendlichen von den ihnen geschenkten Süßigkeiten einen Teil abgegeben haben und ihn dann mit dem Sternsinger-Team in das Flüchtlings-Heim nach Dornstadt gebracht haben, um den dortigen Kindern ein kleines Geschenk zu machen: Sie wurden dafür mit strahlenden Kinderaugen belohnt.

Danke für 2015 an :Maxi Bader, David Seuferlein, Rabea Seuferlein, Lukas Hochscheidt, Karen Urhahn, Patrick Schach, Philipp Schuster, Maximilian Selig, Jan Hauke, Jannik Schlumpberger, Julius Kreiser, Tobias Urhahn, Franz Hetzelberger, Louis Stahn, Moana Hösch, Timea Hösch, Ignatia Fuentes, Juliana Winter, Simon Plebst, Benedikt Braun, Elena Pleyer, Johanna Beer, Charlotte Röder, Anke Spadinger, Frank Bitter, Fabian Müller, Larissa Schlumpberger, Greta Hetzelberger, Laura Selig,Leonie Gruno, Maximilian Gruno, Robin Klug, Luis Klug, Niklas Müller, Annika Urhahn, Kristin Stöhr, Julia Hauke, Christian Faig, Constantin Röder.

Maria Wolf