Gemeindeausflug am 18.05.2019 ins Kloster Roggenburg

roggenburg sw

Der diesjährige Böfinger Gemeindeausflug führte uns ins nahe Kloster Roggenburg, wobei wir schon auf der Hinfahrt in Straßenbahn, Zug und Bus großen Spaß hatten, nicht zuletzt wegen des Zughaltes in "Witzighausen", der die Kinder sehr erfreute. In Roggenburg angekommen stöberten einige noch kurz im schönen Klosterladen, bevor wir uns zum Mittagessen in den Klostergasthof begaben. Gut gestärkt machten wir uns dann auf zu einer kurzweiligen Führung im Kloster, bei der auch die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterhalten wurden. Anschließend starteten wir die Roggenburger Lauschtour, die uns auf verschiedenen Stationen in der wunderschönen Landschaft spannende Geschichten zu Natur und Kultur der Gegend bot und gleich zu Beginn von "Untoten" im Wald erzählte... Dank der Technikbegeisterung und -ausstattung der Jugend konnten alle die Beiträge problemlos mitbekommen, hier ein herzliches Dankeschön dafür. Eine Station der Lauschtour war die Wannenkapelle, in der wir gemeinsam eine kleine Andacht feierten. Wieder am Kloster angekommen, ging es auch schon auf den Heimweg. Ein rundum gelungener Ausflug, der Lust macht, bald wieder diese schöne Ecke unserer Heimat zu besuchen. Vielen Dank an alle, die mit organisiert haben und natürlich auch an alle, die dabei waren!

Nina Leinmüller