Predigt am 2. Sonntag im Jahreskreis

am 06. Januar 2020

Predigt zur Kirchengemeinderatswahl
Evangelium: Johannes 1, 29-34

Am 22. März wählen wir einen neuen Kirchengemeinderat. Deshalb gestaltet der Wahlausschuss an diesem Sonntag die Gottesdienste. Dafür danken wir dem Wahlausschuss. Wir danken dem Wahlausschuss aber vor allem dafür, dass er die Wahl organisiert. Das ist richtig viel Arbeit, eine wichtige Arbeit. Kirchengemeinderatswahl – worum geht es?

Weiterlesen: Predigt am 2. Sonntag im Jahreskreis

Predigt zur Sternsingeraussendung

am 06. Januar 2020

Predigt zur Sternsingeraussendung
Evangelium: Matthäus 2, 1–12

Heute sind sie wieder unterwegs, die Sternsinger. Wir danken den Kindern und Jugendlichen, die bei den Sternsingern mitmachen. Wir danken den Erwachsenen, die sie begleiten und unterstützen. Doch mancher könnte sich fragen: Muss das sein, diese Sternsingeraktion? Da ziehen Kinder und Jugendliche von Haus zu Haus, verkleidet als heilige drei Könige. Sie singen und sie sammeln Spenden, bis zur Erschöpfung, bei jedem Wetter, auch wenn es bitter kalt ist, schlimmer noch, wenn es regnet und stürmt.

Weiterlesen: Predigt zur Sternsingeraussendung

Predigt am 2. Sonntag nach Weihnachten

am 05. Januar 2020

Predigt am 2. Sonntag nach Weihnachten
Evangelium: Johannes 1, 1–18

"Im Anfang war das Wort." Mit diesem Satz beginnt das Johannesevangelium. "Im Anfang war das Wort." Dieser Satz spielt an auf einen anderen Text der Bibel. "Im Anfang." Mit diesen zwei Wörtern beginnt das erste Buch der Bibel, das Buch Genesis, die Schöpfungsgeschichte. "Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde."

Weiterlesen: Predigt am 2. Sonntag nach Weihnachten

Predigt zum Fest der hl. Familie

am 29. Dezember 2019

Predigt zum Fest der hl. Familie
Evangelium: Matthäus 2,13 - 23

Lasst frischen Wind rein! Das ist unser Jahresthema im neuen Kirchenjahr. Am 1. Advent hat es begonnen. Lasst frischen Wind rein! Das Wort geht auf Papst Johannes XXIII. zurück. Er hat vor 60 Jahren das Zweite Vatikanische Konzil einberufen. Er sagte: Öffnet die Fenster der Kirche weit, damit ein frischer Wind wehen kann!

Weiterlesen: Predigt zum Fest der hl. Familie

Predigt zur Christmette am 24. Dezember

am 24. Dezember 2019

Predigt zu Hl. Abend
Evangelium: Lukas 2, 1-14

Stille Nacht, heilige Nacht, so singen wir an Weihnachten, am Heiligen Abend, in der Heiligen Nacht, heute. Stille Nacht, heilige Nacht. Die Nacht. Vor zwei Tagen, am 22. Dezember, da war die längste Nacht des Jahres. 16 Stunden Nacht, nur 8 Stunden Tag. Die Nacht, sie ist die Zeit der Ruhe, der Stille. Der Lärm des Tages, der Stress, sie verschwinden. Ruhe kehrt ein. Es ist Zeit zum Atem holen, zum Ausruhen, zum Schlafen.

Weiterlesen: Predigt zur Christmette am 24. Dezember