Predigt zur ersten Kardinaltugend: Klugheit

am 06. Mai 2018

Predigt am 6. Sonntag der Osterzeit

Lesung: Weish. 8, 5-7

„Ich bin das Licht. Ich leucht euch für mit heilgem Tugendleben.“ So haben wir gesungen. „Ich leucht euch für mit heilgem Tugendleben.“ Tugend – dieses Wort gebrauchen wir in unserem Alltag vermutlich eher selten oder gar nicht. Doch die Sache, um die es geht, die kennen wir. Jeden Tag treffen wir Entscheidungen. Heute haben wir uns entschieden, dass wir zur Kirche gehen, zum Gottesdienst. War es eine bewusste Entscheidung oder kommen wir einfach ohne Nachzudenken, aus Gewohnheit? 

Weiterlesen: Predigt zur ersten Kardinaltugend: Klugheit

Predigt am Patrozinium Zum Guten Hirten

am 22. April 2018

Predigt am Patrozinium Zum Guten Hirten

Evangelium: Joh 10, 11-18

Wandlung der Gesellschaft – Wandlung der Kirche, das ist unser Jahresthema in diesem Jahr 2018, auch heute am 4. Sonntag in der Osterzeit. Es ist der Sonntag des Guten Hirten, Patrozinium der Kirche und der Gemeinde hier in Böfingen. Wandlung der Gesellschaft – Wandlung der Kirche, da können wir fragen: Wie ist das mit dem Hirten und mit den Hirten? Der Hirte, das ist ein Bild für die Person, die den Dienst der Leitung tut. Der Hirte zeigt den Weg. Er geht voran. Er sorgt für die Herde, die ihm anvertraut ist. Er trägt Verantwortung, in der Kirche, in der Politik, in der Wirtschaft, in den Institutionen. 

Weiterlesen: Predigt am Patrozinium Zum Guten Hirten

Predigt am Weißen Sonntag

am 8. April 2018

Predigt am Weißen Sonntag

Evangelium: Joh 20, 19-31

Liebe Kinder, liebe erwachsene Mitchristen,

für Euch und für uns alle ist heute ein besonderer Tag. Ihr, Kinder, dürft zum ersten Mal die heilige Kommunion empfangen. Jesus ist bei uns in dem kleinen Stück Brot. So glauben wir. Im Evangelium sagt Jesus: Ich bin der gute Hirt. Der gute Hirt – als wir mit der Vorbereitung auf die Erstkommunion begonnen haben, da haben wir einen Gottesdienst gefeiert. Im Gottesdienst habt Ihr Kinder ein Schäfchen aus Holz bekommen. Euer Schäfchen.

Weiterlesen: Predigt am Weißen Sonntag

Predigt am Ostersonntag

am 1. April 2018

Predigt am Ostersonntag

Evangelium: Joh 20, 1-18

Wandlung der Gesellschaft – Wandlung der Kirche. Das ist unser Jahresthema für dieses Jahr 2018, auch heute, am Ostersonntag. Unsere Gesellschaft, sie wandelt sich. Ein Beispiel dafür ist der Sonntag. Der Sonntag war einmal ein Ruhetag für alle. Es wurde nicht gearbeitet. Nur wenige mussten Dienst tun: Polizei, Rettungsdienste, Krankenhäuser, Versorger für Strom und Wasser, Tankstellen, der Kiosk am Bahnhof. Dazu kamen wenige Betriebe, wo es nicht anders geht. Kühe müssen auch am Sonntag gefüttert und gemolken werden. 

Weiterlesen: Predigt am Ostersonntag

Predigt an Karfreitag

am 30. März 2018

Predigt an Karfreitag

Evangelium: Lukas 22,14 - 23,56

Wandlung der Gesellschaft – Wandlung der Kirche, das ist unser Jahresthema in diesem Jahr 2018, auch heute am Karfreitag. Wandlung der Gesellschaft. Heute am Karfreitag möchte ich ein Thema ansprechen, das uns fassungslos macht, traurig, zornig. Kinder werden misshandelt, missbraucht. Sie werden verletzt an Leib und Seele. Das geschieht überall in unserer Gesellschaft, in der Schule, in den Vereinen, beim Musikunterricht und leider auch in der Kirche. 

Weiterlesen: Predigt an Karfreitag